Vergangenes Wochenende hat die österreichische Paintball Bundesliga einen fulminanten Start in die neue Saison hingelegt. Zwei Tage purer Paintball Action, ohne gröbere Zwischenfälle und Probleme. Insgesamt sind an diesem Wochenende 40 Teams aus ganz Österreich im neugestalteten Paintball Action Park angetreten.

Es war allerdings nicht nur die Saisonpremiere, sondern auch die Premiere der neuen und gemeinsamen PBBL. Im Winter haben sich die beiden großen Ligen endlich zusammengeschlossen und den Traum vieler Spieler und Teams erfüllt. Endlich gibt es in Österreich eine offizielle und einheitliche Liga für den Paintballsport.

Spätestens nach diesem erfolgreichen Wochenende, sollten die letzten Bedenken bezüglich des Zusammenschlusses ausgeräumt sein und wir können gemeinsam und voller Vorfreude in die Zukunft des Paintballsports blicken.

Wir möchten uns für das viele positive Feedback in den letzten Tagen bedanken. Dieses bestärkt uns immer wieder in dem Gefühl den richtigen Weg zu gehen.

Einen großen Dank nochmals an Wolfgang Kornholz, Hannes Berger und das gesamte PAP-Team für die einwandfreie Location.

Auch den PBBL Sponsoren wollen wir natürlich danken, denn ohne sie wäre die Liga gar nicht möglich.

Wir blicken bereits voller Vorfreude auf das nächste Event in Tieschen und hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer, Zuschauer und Unterstützer.

1. PBBL Schedules

geschrieben am

Hallo liebe Teams, die Schedules für den Eventstart sind online und unter dem Eventlink abrufbar. http://www.paintballbundesliga.at/events/18-19-april-pachfurth/ Wir freuen uns auf ein tolles Event!   Liebe Grüße, die PBBL