Roster Lock

Auf Wunsch vieler Spieler und weil die Zeit dafür Reif ist, haben wir uns entschlossen den nächsten Schritt in Richtung „mehr Sport“ zu unternehmen. Mit dem Roster Lock und den dafür entworfenen Regeln soll jedem Team ein fairer Wettbewerb garantiert werden. Damit schließen wir eine Lücke und gleichen unser System dem, anderer großer Ligen an.

1. Bundesliga (5 Mann Format)

Im Roster eines 1. Bundesliga Teams dürfen maximal 8 Spieler bis zum 29.06.2018 eingetragen werden (8 Playerscards sind in der Startgebühr enthalten). Nur Spieler die am Vortag eines Events am Roster stehen sind am darauf folgenden Tag spielberechtigt. Das Eintragen der Spieler muss vom Teammanager Online und selbstständig vorgenommen werden. Die Orga wird vor Ort am Tag des Turnieres keine Spieler mehr eintragen! Steht ein Spieler auf einem Roster eines Teams so ist er ab diesem Zeitpunkt für kein anderes Team der 5 Mann Divisionen (1. und 2. Bundesliga) mehr spielberechtigt. Es gibt die Möglichkeit Spieler bis zum 29.06.2018 wieder vom Roster zu streichen. Dies kann maximal bei 2 Spielern durchgeführt werden. Vorsicht, ist der Spieler gestrichen so darf er nach wie vor bei keinem anderen 5 Mann Team (1.BL oder 2.BL) in dieser Saison spielen. Diese Möglichkeit wurde geschaffen um ein gewisses Maß an Flexibilität zu behalten und um unvorhersehbare Situationen bei Teams abfedern zu können. Das Streichen eines Spielers kann und darf nur von der Orga auf Wunsch des Teammanagers durchgeführt werden. Dies bitte ausnahmslos nur per Mail anfordern. Wird ein Spieler vom Roster gestrichen und durch einen anderen ersetzt, werden 20 Euro für eine neue Playerscard fällig. Die Playerscards des gestrichenen Spielers muss vor Ort bei der Orga gegen die neue Playerscard eingetauscht werden. Nur wenn die alte Karte des gestrichenen Spielers ausgehändigt wird und gegen die neue getauscht wird ist der Spieler spielberechtigt.

2. Bundesliga (5 Mann Format)

Im Roster eines 2. Bundesliga Teams dürfen maximal 10 Spieler bis zum 29.06.2018 eingetragen werden (8 Playerscards sind in der Startgebühr enthalten). Nur Spieler die am Roster stehen sind spielberechtigt. Nur Spieler die am Vortag eines Events am Roster stehen sind am darauf folgenden Tag spielberechtigt. Das Eintragen der Spieler muss vom Teammanager Online und selbstständig vorgenommen werden. Die Orga wird vor Ort am Tag des Turnieres keine Spieler mehr eintragen! Steht ein Spieler auf einem Roster eines Teams so ist er ab diesem Zeitpunkt für kein anderes Team der 5 Mann Divisionen (1. und 2. Bundesliga) mehr spielberechtigt. Sollte ein Team eine Playerscard für einen 9. oder 10. Spieler benötigen, so kostet die jeweilige Playerscard 20 Euro pro Stück. Im Gegenteil zur 1. Bundesliga dürfen hier in der der 2. Bundesliga keine Spieler gestrichen werden!

3. Bundesliga (3 Mann Format)

Im Roster eines 3. Bundesliga Teams dürfen maximal 6 Spieler bis zum 29.06.2018 eingetragen werden (Bei Saisonanmeldung sind 6 Playerscards in der Startgebühr enthalten). Nur Spieler die am Roster stehen sind spielberechtigt. Nur Spieler die am Vortag eines Events am Roster stehen sind am darauf folgenden Tag spielberechtigt. Das Eintragen der Spieler muss vom Teammanager Online und selbstständig vorgenommen werden. Die Orga wird vor Ort am Tag des Turnieres keine Spieler mehr eintragen! Im Gegenteil zur 1. Bundesliga dürfen hier in der 3. Bundesliga keine Spieler gestrichen werden! Steht ein Spieler auf einem Roster eines Teams der 3. Bundesliga so ist er ab diesem Zeitpunkt für kein anderes Team der 3 Mann Divisionen (3. Bundesliga) in der laufenden Saison spielberechtigt.